Category / Unkategorisiert

    Loading posts...
  • Presseerklärung der UID zu den Moscheeschließungen und der Ausweisung von Imamen in Österreich

    Die Schließung von Moscheen und die Schritte zur Ausweisung aller Imame der ATIB Union mit ihren Familien beunruhigen viele Muslime in Österreich. Das neue Islamgesetz stellt eine Ungleichbehandlung der Muslime gegenüber anderen Religionensgemeinschaften dar und ist ein Eingriff in das religiöse Selbstbestimmungsrecht der Muslime in Österreich. Die aktuellen Maßnahmen der Regierung wurden unter dem Druck…

  • Presseerklärung der UID zu ihren Vorstandswahlen und ihrer Umbenennung

    Die 6. ordentliche Generalversammlung der UETD fand am 20. Mai 2018 in der Olympia-Halle in Sarajevo mit der Teilnahme des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan als Ehrengast statt. Bülent Bilgi wurde von den Delegierten zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Vereins gewählt und wurde Nachfolger von Zafer Sırakaya. Bilgi hatte von 2016 bis 2018 das Amt des…

  • Presseerklärung der UETD zur Ungleichbehandlung im türkischen Wahlkampf in Deutschland

    Presseerklärung der UETD zur Ungleichbehandlung im türkischen Wahlkampf in Deutschland Im vergangenen Jahr wurde in Deutschland ein Auftrittsverbot zu Wahlkampfzwecken für ausländische Politiker eingeführt, das drei Monate vor den Wahlen in ihrem Land gilt. Außenminister Heiko Maas bekräftigte im April 2018 dieses Verbot für die anstehenden Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei mit folgenden Worten:…

  • Presseerklärung der UETD über den SPD-Mitgliederentscheid

    Die SPD Mitglieder haben für eine Große Koalition gestimmt. Somit ist die letzte Hürde für eine Regierungsbildung aus dem Weg geräumt worden. Die UETD begrüßt, dass nunmehr der Zustand von ungewissen politischen Verhältnissen ein Ende finden und Verantwortlichkeiten klar umrissen werden können. Die im Anschluss an die Bundestagswahlen gescheiterten Verhandlungen zur Jamaika-Koalition, der Zickzack-Kurs der…

  • Angriffe nach Beginn der Operation „Olivenzweig“

    Bericht über die Angriffe der PKK/PYD/YPG-Terrorunterstützer auf Organisationen, Institutionen und Zivilisten nach Beginn der Operation „Olivenzweig“. UETD_PKK_PYD_YPG_Angriffe_Bericht_DE

  • Informationsvermerke über die Operation Olivenzweig

    Informationsvermerke der UETD über die „Operation Oliven Zweig“, die Freie Syrische Armee und die Menschenrechtsverletzungen der PYD/YPG. UETD_Operation Oliven Zweig

  • Klarstellung hinsichtlich der Unterstellung der Stuttgarter Nachrichten

    Klarstellung hinsichtlich der Unterstellung der Stuttgarter Nachrichten – „Integration türkischer Migranten behindert“ Köln, 05.02.2018 – Zum Zeitungsbericht am 31.01.2018 in den „Stuttgarter Nachrichten“, wonach die Union Europäisch Türkischer Demokraten (UETD) in Deutschland die Integration behindere und Beziehungen zu bestimmten Gruppierungen hätte, ergeht seitens des Vorstandes folgende Klarstellung: Die UETD ist seit der Gründung in 2004…

  • Operation Olivenzweig

    Die türkische Regierung hat mit der Unterstützung der Oppositionsparteien und mit einem breiten Konsens in der Bevölkerung den Beschluss für eine Militärintervention gefasst. Die türkischen Streitkräfte haben am 20. Januar 2018 die auf Afrin gerichtete „Operation Olivenzweig“ gestartet. Zweifellos wurde diese Operation notwendig aufgrund der Bedrohung der Republik Türkei und der örtlichen Bevölkerung durch die…

  • Zurückweisung der Anschuldigungen von Cem Özdemir

    Zurückweisung der Anschuldigungen von Cem Özdemir Wir haben die schweren Beschuldigungen des Herrn Cem Özdemir gegen die UETD, die er ohne konkrete Angaben und ohne jegliche Beweisführung öffentlich kund getan und verbreitet hat, mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Am 22.12.2017 wurde auf der Internetseite der Deutschen Welle vom Bundesvorsitzenden der Bündnis 90/Die Grünen Cem Özdemir…

  • Alles Gute zum Weihnachtsfest

    Zum Weihnachtsfest alles Liebe und Gute, Frieden und Gottes Segen.

  • Beschwerdebrief an den ZDF Fernsehrat

  • Die UETD verurteilt die Berichte der Sendung Frontal 21 und Stuttgarter-Nachrichten

    Die Union Europäisch Türkischer Demokraten (UETD) ist eine Organisation, die für die Förderung des politischen, sozialen und kulturellen Engagements der Türkeistämmigen in Europa einsteht. Hierbei stehen die Belange des gesellschaftlichen Lebens und der Partizipationsprozess der Türkeistämmigen in die europäische Gesellschaft im Vordergrund. Sie bekennt sich klar und uneingeschränkt „zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung“ des geltenden Rechts. Die…

  • Den Frieden in Jerusalem wahren bedeutet den Weltfrieden retten

    Pressemitteilung der UETD zum Thema „Den Frieden in Jerusalem wahren bedeutet den Weltfrieden retten“ Der Vorstoß des US-Präsidenten Donald Trump, Jerusalem als künftige Hauptstadt Israels anzuerkennen zeugt von großer Sorglosigkeit. Die einseitige und verantwortungslose Entscheidung Trumps ist dabei, den festgefahrenen Nahost-Friedensprozess ein für alle Mal zum Scheitern zu bringen. Jerusalem, das als gesegnete Stätte des…

  • Terrorpropaganda im Bundestag

    „Dass der Bundestag Schauplatz von Terrorpropaganda wird und verbotene Flaggen der YPG, einer Ablegerorganisation der PKK öffentlich gezeigt werden, ist schlichtweg Terrorpropaganda und steht klar im Widerspruch zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik“, erklärt Zafer Sirakaya, Vorsitzender der UETD nach dem großen Eklat der Linken-Poltikerin Sevim Dagdelen im Bundestag. Es ist nicht das erste Mal, dass…

  İslamofobya 
Öneri ve Şikayet
× Whatsapp İletişim Merkezi