Category / Unkategorisiert

    Loading posts...
  • Bewertung der UETD zur Bundestagswahl 2017

    Bereits vor den Bundestagswahlen wurden sowohl in den Printmedien als auch in den sozialen Netzwerken zahlreiche Prognosen erstellt, mögliche Ergebnisse und Koalitionsmöglichkeiten diskutiert, sowie Folgen für Deutschland und Europa skizziert. Letztendlich haben am 24. September 2017 von rund 61,9 Millionen Wahlberechtigten 47,16 Millionen den 19. Bundestag gewählt. Die Wahlbeteiligung von 76,2 Prozent ergab folgende Ergebnisse:…

  • Staatsterror gegen die muslimische Minderheit in Myanmar

    Staatsterror gegen die muslimische Minderheit in Myanmar (Burma) In Myanmar findet gegen die muslimische Minderheit Rohingyas eine ethnische Säuberung in ihrer schärfsten Form statt und die Welt schaut zu. Die Rohingyas leben in bitterer Armut und werden durch den myanmarischen Staat seit Jahrzehnten systematisch ausgegrenzt, diskrimminiert und in einem schleichenden Prozess vertrieben und massakriert. Hilflose…

  • Die bilateralen Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland

    In den vergangenen Tagen sind die bilateralen Spannungen zwischen der Türkei und Deutschland leider stärker geworden. Die Diskrepanz ist größer denn je. Unser Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hielt es sogar für zwingend erforderlich, sich mit einem offenen Brief an die türkische Community in Deutschland zu wenden. Das ist ein Novum! Die Problemfelder sind allseits bekannt; angefangen…

  • Auftrittsverbot für Recep Tayyip Erdoğan

    Presseerklärung der UETD zum Thema „Auftrittsverbot für Recep Tayyip ERDOĞAN“. Das von der Bundesregierung ausgesprochene Auftrittsverbot für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan entbehrt jedweder demokratischer Grundsätze und Rationalität. Die künstliche Aufregung über einen Auftritt des türkischen Präsidenten ist ein Indikator dafür, dass Politiker für die kommenden Bundestagswahlen keine robusten Konzepte für die Zukunft Deutschlands…

  • Partizipationsbericht 2017

    Wie wählen Türkeistämmige in der neuen Generation? –  Eine länderweite Studie über die politischen Interessen und die zivilgesellschaftlichen- und politischen Partizipationserfahrungen in Deutschland, Frankreich und den Niederlanden. Im März 2017 hat die UETD eine quantitative Erhebung in Auftrag gegeben die den Grad der politischen Partizipation, der Identifikation und der Diskriminierungserfahrungen der Türkeistämmigen in Deutschland, Frankreich…

  • 15. Juli Gedenktour

  • Wir trauern um Helmut Kohl

    Mit Trauer und Bestürzung haben wir die Nachricht aufgenommen, dass der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Ludwigshafen gestorben ist. Der CDU-Politiker war von 1982 bis 1998 der am längsten amtierender Kanzler und prägte wohl wie kaum ein anderer Politiker vor ihm die Nachkriegsära Deutschlands. Sein größter Erfolg war die deutsche…

  • Wahlen in NRW – 14. Mai 2017

    Die Wahl von NRW hat einen historischen Wechsel gebracht, denn in der 50-jährigen politischen Geschichte kam es erst zum zweimaligen Wechsel. Einmal von 2004 bis 2009 wurde das Land von CDU und FDP regiert und nun ab 2017 durch ebenfalls andere Parteien als die SPD und ihre Koalitionspartner, häufig die Grünen. Es war ein sehr…

  • Stellungnahme zu den Resultaten der Landtagswahlen in NRW

      Die Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen hat interessante Ergebnisse hervorgebracht. Die höhere Wahlbeteiligung in Vergleich zu den Wahlen aus 2012 mit 65,5% ist ein besonderer Grund zur Freude und ein positives Signal von den Menschen in NRW im Sinne der Teilhabe und der aktiven Mitgestaltung in der Politik. Ein Grund für die hohe Wahlbeteiligung ist…

  • Wahlen in Deutschland

    İnformationsabend zum Thema ‚NRW-Landtagswahlen 2017‘ Aus Verantwortung gegenüber unserem Bundesland NRW fordern wir alle Bürger auf, sich an der Landtagswahl am 14.05.2017 zu beteiligen. Denn durch diese Wahl wird eine politische Zukunftsrichtung für die nächsten 5 Jahre festgelegt. Wir bieten für unsere Mitglieder Seminare zum Thema „Wahlen in Deutschland“ an und zeigen hierbei gesetzliche Grundlagen, Stimmrechte und Wahlprogramminhalte…

  • Positionspapier zu den NRW Landtagswahlen

      Positionspapier zu den NRW Landtagswahlen Am 14. Mai 2017 finden in Nordrhein-Westfalen (NRW) Landtagswahlen statt. In Zeiten, wo links- und vor allem rechtsradikale und populistische Parteien Zulauf haben, ist es die Aufgabe und die Pflicht jedes demokratisch gesinnten Bürgers, von seinem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Ansonsten drohen uns auch in Deutschland ähnliche Verhältnisse wie…

  • AfD Parteitag

    Bereits vor der Durchführung des AfD Parteitags in Köln gab es zahlreiche Diskussionen hinsichtlich der Frage, welche Inhalte präsentiert werden… Merken Merken Merken

  • Meinungs- und Versammlungsfreiheit haben nur Gegner der türkischen Verfassungsreform

    Meinungs- und Versammlungsfreiheit haben nur Gegner der türkischen Verfassungsreform „Die Meinungs- und Versammlungsfreiheit gilt in Deutschland derzeit nur für Gegner der türkischen Verfassungsreform, für die Befürworter wird ein politischer Meinungsbildungsprozess leider unmöglich gemacht“, erklärt Zafer Sırakaya, Vorsitzender der UETD. Die UETD hatte angekündigt, mit Vertretern der türkischen Regierungspartei (AK Parti) keine Publikumsveranstaltungen mehr durchzuführen. Zafer…

  • Diplomatieverständnis der Niederlande

    Die große Respektlosigkeit der niederländischen Regierung gegenüber der Familien- und Sozialministerin der Türkischen Republik Die niederländische Regierung verweigerte dem türkischen Außenminister der türkischen Republik Herrn Mevlüt Çavuşoğlu die Einreise. Am 11. März wollte Außenminister Çavuşoğlu mit den in den Niederlanden lebenden Europäischen Türken zusammenkommen. Darauf folgend wurde der türkischen Familien- und Sozialministerin Frau Dr. Fatma…

  İslamofobya 
Öneri ve Şikayet